Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


werkraum:projekte:solarkollektor

Projekt: Solarkollektor

Name Solarkollektor
Kurzbeschreibung Warmluft-Erzeugung mittels Sonnenenergie als Raumheizung
Typ Infrastruktur / Elektronik / Software
Status
Beginn Sommer 2017
Ende
Leiter
Mitstreiter Egmont, Andreas, Knut, Lukas, Sebastian
Repository https://werkraum.freiraumzittau.de/websvn/listing.php?repname=birke3control

Ziel

Da der Werkraum weder über Heizung noch Ofen verfügt, ist die Nutzung im Winter-Halbjahr nur eingeschränkt möglich. Im Frühling und Herbst könnte das Einblasen von warmer Außenluft die Temperatur der Raumluft erhöhen. Zusätzlich soll die Luft dabei mittels Sonneneinstrahlung erwärmt werden.

Aktueller Stand

Das Projekt befindet sich in der Testphase. Hardwareseitig ist der Aufbau abgeschlossen und es werden Temperaturmesswerte aufgenommen um die Steuerung zu optimieren. Der Lüfter kann manuell per Webinterface aktiviert werden.

Hardware

Zur Ressourcen sparenden Realisierung wurden vorhandene oder gespendete Materialien verwendet.

  • alter Fensterflügel
  • Pressholzplatte
  • Holzleisten für Rahmen und Ständer
  • Reststück Abwasserrohr, 100 mm Durchmesser
  • flexibles Metallrohr, 100 mm Durchmesser
  • Lüfter 120 mm, 230 V, 20 W
  • Solid-State-Relais, 230 V / 2 A
  • zwei DS1820-Temperatursensoren (oben im Kollektor bzw. Zuluft am Lüfter)

Maße des Kollektors:

  • Außenmaße: 75 x 126 x 10 cm
  • Innenmaße: 70 x 120 x 7 cm
  • Volumen: ca. 60 l

Steuerelektronik

Die Temperatursensoren und das Lüfter-Relais sind an einen Raspberry Pi 1B angeschlossen, welcher auch die Raumtemperatur überwacht und Daten für die SpaceAPI bereitstellt. Temperaturen und Lüfter-Zustand können über ein Webinterface (Zugriff nur per LAN oder VPN) ausgelesen bzw. gesteuert werden. Die Software steht unter GPL in unserem Subversion-Repository (Link: siehe oben) zur Verfügung.

  • :todo: Steuerung in Software implementieren und dokumentieren
  • :todo: Schaltplan erstellen

Messdaten

Ein erster Testlauf fand am 06.09.2018 bei ca. 24°C Außentemperatur um 17 Uhr im Schatten statt. (Zum Vergrößern bitte auf die Grafik klicken.)

Weitere automatisch aufbereite Daten und Diagramme sind in Vorbereitung.

Fotos

Abb. 1: Holzrahmen des Kollektors Abb. 2: Montage Lüfter und Elektrik Abb. 3: Solarkollektor Abb. 1: Solarkollektor auf dem Flachdach

Historie

  • 23.10.2018, Standposition optimiert, Rohr und Kabel verlängert
  • 06.09.2018, 1. Testlauf zur Messdaten-Gewinnung
  • 19.06.2018, Temperatursensoren angeschlossen und ins Monitoring integriert
  • 05.06.2018, Solarkollektor auf dem Flachdach aufgebaut und Rohr angeschlossen
  • Mai 2018, Lüfter installiert und angeschlossen
  • April 2018, Bau des Holzrahmens
  • Herbst 2017, Mauerdurchbruch gebohrt
werkraum/projekte/solarkollektor.txt · Zuletzt geändert: 24.10.2018 00:04 von sebastian