Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


werkraum:projekte:spaceapi

Projekt: SpaceAPI

Name SpaceAPI
Kurzbeschreibung Anwesenheits- und Temperaturanzeige für Website
Typ Elektronik / Software
Status
Beginn Juni 2016
Ende
Leiter Sebastian
Mitstreiter Egmont, Henry, Holger
Repository https://werkraum.freiraumzittau.de/websvn/listing.php?repname=birke3control&path=%2Fbranches%2Fwerkraum-status

Ziel

SpaceAPI ist eine Schnittstelle, um Informationen wie Raumstatus, Adresse, Kontaktmöglichkeiten abrufen zu können und wird von vielen Hackerspaces weltweit genutzt. Als ersten Schritt werden wir die wichtigsten Infos (Anwesenheit und Raumtemperatur) erfassen und auf unserer eigenen Website einbinden; später auch die API implementieren.

Aktueller Stand

Raumstatus (Anwesenheit) und Innentemperatur (Raum I) werden im 5-Minuten-Takt erfasst und geloggt, sowie als dynamische Grafik (wie rechts zu sehen) gerendert.

Außerdem sind diverse Informationen als JSON über die SpaceAPI abrufbar. Eine menschenlesbare Version gibt es seit 2020 auch.

Hardware

  • Raspberry Pi Modell 4B, 2 GB RAM
    • 2 16 GB µSD
    • temporär bereit gestellt von Egmont WR-Eigentum
  • digitale 1-wire Temperatursensoren DS18S20, für Raum II, Solarkollektor und Zuluft
  • BME280 für Luftdruck, Luftfeuchte und Temperatur Raum I
  • 4-stellige 7-Segmentanzeige, Zeichengröße 100 mm
  • Notaus-Schalter neben Eingangstür
  • ESP8266 für Zugangssicherung und -logging Holzwerkstatt

Betriebssystem / Software

  • Raspbian Jessie Stretch Buster light, ohne GUI
  • Programmierung vorzugsweise in Python 2.7, Bash, Init-Scripte, Web-Interface in PHP
  • Versionsverwaltung: Subversion auf Freiraum-Server
  • Zugriff über SSH, nicht von außen erreichbar, sondern nur per vorhandenem VPN
    • Route auf Default-GW setzen
  • Nutzer über LDAP (Gruppe Werkraum) vom FR-Server einbinden
    • sudo lokal möglich?

Funktionen / SW-Module

Off-Topic

Hier sind weitere Ideen zur Nutzung des RasPi versammelt, die nichts mit Space-API zu tun haben.

Multimedia

  • Audio-Ausgabe über Sony 5.1 DVD-Receiver
  • Quellen
    • Stream von extern, Internetradio
    • Musikarchiv Freiraum-Server
    • Audiofiles auf lokalem Rechner (Werkraum-PC oder Gast-Notebooks)
    • USB-Datenträger lokal am RasPi
  • Client-Server-Lösung zwecks Fernsteuerung
  • evtl. Taster + LCD zur Bedienung, aber erfordert Recherche und/oder Programmierung von Software

Sonstige Ideen

Historie

  • 14.12.2019, Einbindung ins Munin Server-Monitoring
  • 13.12.2019, Update auf Raspberry Pi 4B (2 GB), Raspbian Buster
  • 19.06.2019, Notaus-Überwachung und Temperatursensor Raum II
  • 20.04.2019, Raspberry Pi 1B mit Raspbian Stretch neu aufgesetzt
  • 19.06.2018, Temperatursensoren für Solarkollektor und Zuluft integriert
  • 10.04.2018, Luftdruck-/Feuchtigkeitssensor BME280 integriert
  • 30.10.2017, Werkraum ist auf spacedirectory.org eingetragen
  • 30.08.2017, Prototyp des JSON-Files wird dynamisch generiert
  • 21.06.2016, dynamisch generierte Status-Anzeige auf https://werkraum.freiraumzittau.de/
  • 14.06.2016, Inbetriebnahme RasPi 1B, Netzwerk-Setup, Temperatur-Logging läuft
  • 07.06.2016, Auftakt-Workshop
werkraum/projekte/spaceapi.txt · Zuletzt geändert: 10.08.2020 01:02 von sebastian